Dauerhafte Haarentfernung mit der schonenden IPL-SHR-Technologie bei Mc Hairfree in Bremen

Eine der effektivsten und schonendsten Methoden zur dauerhaften Haarentfernung auch für hellere Haare und dunkle Haut stellt die IPL-SHR-Technologie dar.

Was bedeutet IPL-SHR bei der dauerhaften Haarentfernung?

Was bedeutet IPL-SHR bei der dauerhaften Haarentfernung?

IPL-SHR ist die Kurzform für Super Hair Removal. Es handelt sich dabei um eine Technik der dauerhaften Haarentfernung, die alle Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens kombiniert. IPL-SHR verfügt über alle Vorteile in einem System, welches bei schonendster und so gut wie schmerzfreier Behandlung beste Resultate bei der dauerhaften Haarentfernung erzielt. Selbst hellere oder dünnere Haare, die bisher nur schwer oder gar nicht zu entfernen waren, können nun erfolgreich behandelt werden. Beim IPL-SHR wird erstmals mit einer „In-Motion-Methode", gearbeitet. Die Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung ist wesentlich angenehmer als mit herkömmlichen Systemen und die Haut wird besser geschützt.

Da auch eine dunklere Haut oder eine Hautbräunung kein Problem mehr darstellt sind Sie jetzt vollkommen frei in der Entscheidung, wann Sie mit der dauerhaften Haarentfernung beginnen. Auch helleres oder ergrautes Haar kann in beinahe allen Fällen behandelt werden. Das gleiche gilt für die Hauttypen. Während bei der dauerhaften Haarentfernung mit IPL (Intensiv gepulstes Licht) oder dem Laser nur relativ helle Hauttypen behandelt werden konnten, ist die dauerhafte Haarentfernung mit IPL-SHR nun für fast alle Haar- und Hauttypen problemlos möglich. Die Experten für dauerhafte Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen stehen für ein ausführliches Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Die vorher rasierten Haare befinden sich nach der Behandlung noch in der Haut und werden je nach Körperregion innerhalb 1-3 Wochen abgestoßen und fallen aus. Eine erfolgreich behandelte Haarwurzel ist nicht mehr in der Lage neue Haare zu produzieren. Um eine dauerhafte Haarentfernung zu gewährleisten, sollte man mit mind. 6-8 Sitzungen im Abstand von etwa 4-8 Wochen rechnen. Die Wiederholung der Behandlung ist notwendig, da lediglich 15-25 % der im Körper befindlichen Haare wachsen. Nur die Haare, die sich im Wachstum befinden (Anagenphase), sind optimal behandelbar. Die übrigen Follikel befinden sich im Ruhezustand (produzieren keine Haare) und sind auch mit der IPL-SHR-Technologie meist nicht erfolgreich entfernbar.

IPL-SHR hat in Studien und Langzeittests im Vergleich zu IPL- und Lasersystemen herausragende Erfolge in der dauerhaften Haarentfernung bewiesen. Unser IPL-SHR-System zur dauerhaften Haarentfernung wird darüber hinaus weltweit in den wichtigen Kliniken erfolgreich eingesetzt und verfügt über eine Zulassung der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA sowie eine Zulassung des European Medical Device. Sie garantieren einen größtmöglichen Erfolg bei der dauerhaften Entfernung von unerwünschten Haaren.

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mittels IPL-SHR-Technologie bei Mc Hairfree in Bremen?

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mittels IPL-SHR-Technologie bei Mc Hairfree in Bremen?

Vor der Behandlung für eine dauerhafte Haarentfernung wird ein Gel auf die zu behandelnde Hautregion aufgetragen. Das Hautareal wird mit dem IPL-SHR-Applikator 2-3Mal mit niedriger Energie aber hoher Wiederholungsrate (bis 10 Hz, d.h. 10 x pro Sekunde) abgefahren („In-Motion"). Somit wird das Melanin des Haares und das Gewebe der Stammzellen über die Haut langsam, über eine längere Zeit (bis 90 Sekunden) mit niedriger Energie auf eine moderate und hautschonende Temperatur von ca. 45° Celsius erwärmt, wodurch es aufgrund einer thermischen Reaktion zu einer Denaturierung und Verödung der Nährstoffzellen der Haarwurzel kommt. Damit können dank IPL-SHR auch blonde und ergraute Haare sowie feine Haare erfolgreich dauerhaft entfernt werden, da der Farbstoff des Haares für die dauerhafte Haarentfernung nur noch sekundär eine Rolle spielt.

Die vorher rasierten Haare befinden sich nach der Behandlung immer noch in der Haut. Diese werden je nach behandelter Körperregion allerdings nach etwa 5-21 Tagen nach der Behandlung der dauerhaften Haarentfernung abgestoßen und fallen von allein aus. Eine so behandelte Haarwurzel, ist nicht mehr in der Lage neue Haare zu produzieren.

Unterschied gegenüber herkömmlichen Laser- oder IPL Pulslichtsystemen bei der dauerhaften Haarentfernung?

Unterschied gegenüber herkömmlichen Laser- oder IPL Pulslichtsystemen bei der dauerhaften Haarentfernung?

Bei herkömmlichen Lasern oder auch IPL-Systemen wird das abgegebene Licht vom Melanin (Haar-Farbstoff) absorbiert und in Hitze umgewandelt. Die notwendige Hitze an der Haarwurzel entsteht nur, wenn ausreichend Melanin enthalten ist, d.h. die Haare nicht zu hell sind. Die IPL-SHR-Technologie hingegen nutzt den Weg über das Melanin nur zu 50%. Zusätzlich wirkt IPL-SHR direkt durch die Haut auf die Stammzellen, welche die für die Haarproduktion verantwortlich sind. IPL-SHR nutzt nicht einzelne Impulse mit hohen Energiespitzen, sondern das Gewebe wird 2-3 Mal mit niedriger Energie aber hoher Wiederholungsrate (bis 10 Hz, d.h. 10 x pro Sekunde) abgefahren („In-Motion"). Somit wird das Melanin des Haares und das Gewebe der Stammzellen auch über die Haut langsam, aber über eine längere Zeit (bis 90 Sekunden) mit niedriger Energie auf eine moderate und hautschonende Temperatur von ca. 45° Celsius erwärmt. Dadurch können dank IPL-SHR auch blonde und ergraute Haare sowie feine Haare erfolgreich behandelt werden, da der Farbstoff des Haares für die dauerhafte Haarentfernung nur noch sekundär eine Rolle spielt.

Welche Gebiete sind mit dem IPL-SHR für die dauerhafte Haarentfernung behandelbar?

Welche Gebiete sind mit dem IPL-SHR für die dauerhafte Haarentfernung behandelbar?

Mit IPL-SHR können alle flächigen Körperareale optimal behandelt werden.

Was spürt man während der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen?

Was spürt man während der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen?

Im Gegensatz zu herkömmlichen IPL- und Laser-Geräten ist die Behandlung praktisch schmerzfrei. Die Experten für dauerhafte Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen können den Unterschied demonstrieren.

Wie viele Behandlungen sind bei der dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree notwendig?

Wie viele Behandlungen sind bei der dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree notwendig?

Um eine dauerhafte Haarentfernung zu gewährleisten, sollte man mit mindestens 8 - 10 Sitzungen im Abstand von etwa 4-8 Wochen rechnen. Die Wiederholung der Behandlung ist notwendig, da lediglich 15-25% der im Körper befindlichen Haare wachsen.

Nur die Haare, die sich im Wachstum befinden (Anagenphase), können dauerhaft entfernt werden, da nur diese Haare auch eine Verbindung zur Haarpapille haben, dem Bereich der während der Behandlung durch Denaturierung zerstört wird, um ein Wiederwachsen der Haare zu verhindern. Die übrigen Haarfollikel befinden sich im Ruhezustand unter der Haut und sind somit erst in späteren Behandlungen erfolgreich dauerhaft entfernbar. Eine genaue Anzahl der notwendigen Behandlungen für eine dauerhafte Haarentfernung kann im Voraus nicht prognostiziert werden, da jeder Mensch andere Behandlungsvoraussetzungen mitbringt. Es gibt leider immer noch Anbieter, die eine Behandlungsanzahl von 3-6 versprechen. Selbst mit den leistungsfähigsten Behandlungssystemen wie wir sie bei Mc Hairfree in Bremen einsetzten ist ein erfolgreiches Ergebnis mit weniger als 6 Behandlungen nur selten erreichbar. Die Experten für dauerhafte Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen erläutern Ihnen gerne warum teilweise mehr Behandlungen notwendig sind. 

Bitte beachten Sie, dass Ihnen kein seriöser Anbieter eine Garantie auf den Erfolg der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung geben kann. Der Erfolg der Behandlung für eine dauerhafte Haarentfernung ist von verschiedenen Parametern abhängig: Pigmentierung der Haut, Dicke und Farbe der Haare, Tiefe der Haarwurzel, Anzahl der Haare in der Wachstumsphase, genetisch oder hormonell bedingte Veränderungen des Haarwachstums. Selbst bei optimalen Voraussetzungen (helle Haut und dunkle, dicke Haare) können mehr als 8 Behandlungen notwendig sein oder in sehr seltenen Einzelfällen der Erfolg sogar ausbleiben. Mit einer großen Anzahl Kunden in Deutschland hat Mc Hairfree sehr viel Erfahrung mit dem Einsatz hochmoderner Geräte zur der dauerhaften Haarentfernung und versucht jede Behandlung so erfolgreich wie möglich durchzuführen. Wenn die Voraussetzungen für eine erfolgreiche dauerhafte Haarentfernung offensichtlich nicht gegeben sind (z.B. zu helle Haare oder zu dunkle Haut) werden wir dies bereits in einem Beratungsgespräch mit Ihnen besprechen. Die Spezialisten für dauerhafte Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen beraten Sie gerne ausführlich. 

In welchem Abstand finden die Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen statt?

In welchem Abstand finden die Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen statt?

Der ideale Abstand zwischen den Behandlungen ist ca. 4-8 Wochen, da dies dem Zyklus des Haarwachstums entspricht.

Wie lange dauert eine Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen?

Wie lange dauert eine Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen?

Die Dauer der Behandlung ist von der Größe der Fläche abhängig. Die Behandlungsdauer variiert von 10 Minuten für kleinere Hautareale bis zu ca. 1 Stunden für beide Beine.

Gibt es Nebenwirkungen bei der dauerhaften Haarentfernung?

Gibt es Nebenwirkungen bei der dauerhaften Haarentfernung?

Einige Körperteile reagieren empfindlicher als andere und es kann zu Rötungen der Haut kommen. Diese Rötung verschwindet normalerweise nach einigen Stunden. Alle Dinge die im Rahmen der dauerhaften Haarentfernung zu beachten sind, werden von den Experten bei Mc Hairfree in Bremen im Beratungsgespräch erläutert.

Was ist vor und nach einer Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen zu beachten?

Was ist vor und nach einer Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung bei Mc Hairfree in Bremen zu beachten?

Die zu behandelnde Hautfläche sollte einen Tag vor der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung rasiert werden. Mehrere Wochen vor und nach der Behandlung sollten Sie intensive UV-Einstrahlung (Sonnenbad oder Solarium) unterlassen. Die Haare sollten mindestens 3 Wochen vor der Behandlung nicht mehr gezupft oder gewachst werden. Die Haare müssen einen Tag vor der Behandlung rasiert werden.

Wissenswertes zum Thema IPL2-Technologie bei der dauerhaften Haarentfernung

Wissenswertes zum Thema IPL2-Technologie bei der dauerhaften Haarentfernung

Beim Pulslicht, auch IPL oder intense pulsed light genannt, handelt es sich um hochenergetisches Xenon (Edelgas). Dieses hat die Eigenschaft "Weißes Licht" zu produzieren (also breitbandig, alle Wellenlängen). Diese Wellenlängen des "Weißen Lichtes" werden mittels Wasservorlaufsstrecken und bestimmten Filtersystemen beschnitten (Wellenlängenfenster). Bei der dauerhaften Haarentfernung ist es wichtig, je nach Haut- und Haartyp variable Wellenlängenfenster 540nm/570nm/650nm - 950nm zu haben. Unsere Pulslichtsysteme verfügen zudem über intelligente, genau dosierte Strahlenprofile. Wenn Sie Fragen zu technischen Details haben, beantworten unsere Experten für dauerhafte Haarentfernung bei Mc Hairfree gerne in einem Beratungsgespräch.

Interessante Aspekte zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL, IPL2, IPL-SHR und herkömmlichen Lasern

Interessante Aspekte zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL, IPL2, IPL-SHR und herkömmlichen Lasern

An dieser Stelle wollen wir Ihnen einen Leitfaden bzw. eine Checkliste zur Verfügung stellen, um es Ihnen zu ermöglichen, die Unterschiede bei Anbietern für dauerhafte Haarentfernung besser zu verstehen Darüber hinaus möchten wir Ihnen nähere Informationen über unterschiedliche Behandlungssysteme zur dauerhaften Haarentfernung vorstellen. Dies soll Ihnen ermöglichen die vielen Versprechen besser beurteilen zu können und den für Sie optimalen Anbieter in Bremen auswählen zu können.
Aus aktuellem Anlass warnen wir ausdrücklich vor Behandlungen bei Anbietern mit minderwertigen oder veralteten Geräten bzw. nicht qualifiziertem Personal. In mehreren TV-Reportagen und Printmedien wurde ausdrücklich auf mögliche Gefahren bei unsachgemäßer Anwendung von IPL- und Laser-Systemen hingewiesen.

Dauerhafte Haarentfernung ist nicht gleich dauerhafte Haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung ist nicht gleich dauerhafte Haarentfernung

Der Markt für Systeme zur Dauerhaften Haarentfernung in Bremen ist selbst für professionelle Anbieter oft unüberschaubar. Inzwischen werden Systeme zur dauerhaften Haarentfernung bereits zu einem Anschaffungspreis ab 6.000 Euro angeboten. Ein zufriedenstellender Behandlungserfolg und eine wirklich dauerhafte Haarentfernung ist mit diesen Systemen allerdings nicht zu erwarten. Medizinische und für den klinischen Einsatz konzipierte Systeme für die dauerhafte Haarentfernung, wie Mc Hairfree sie verwendet, kosten ein Vielfaches dieses Betrages und sind dementsprechend auch mit aufwendiger Technologie ausgestattet, die den gewünschten Behandlungserfolg bei der dauerhaften Haarentfernung sicherstellen. Leider ist der Unterschied der verschiedenen Systeme für den Kunden zunächst nicht sichtbar, sondern zeigt sich erst nach mehreren Behandlungen, wenn der Behandlungserfolg eintritt oder ausbleibt und die Haare nicht dauerhaft entfernt sind. Für ein optimales Behandlungsergebnis ist es ebenfalls notwendig, dass der Behandler bei der dauerhaften Haarentfernung alle Möglichkeiten des Systems ausschöpft ohne die Sicherheit des Kunden zu vernachlässigen. Dies kann er aber nur bei langjähriger Erfahrung oder einer intensiven Ausbildung wie sie die Mitarbeiter bei Mc Hairfree Bremen haben.

Wieso gibt es so viele verschiedene Bezeichnungen für die Licht-Technologie?

Wieso gibt es so viele verschiedene Bezeichnungen für die Licht-Technologie?

Der Name IPL (intensed pulsed light) wurde von dem Unternehmen Lumenis als Marke geschützt. Deshalb begann leider der Wildwuchs für die Bezeichnung der Geräte für die dauerhafte Haarentfernung mit Namen wie CPL, FPL, DPL, etc.. Im Grunde genommen basieren alle diese Geräte auf gepulstem Licht, so genanntem IPL.

Was ist der Unterschied zwischen IPL-SHR, IPL und herkömmlichen Lasersystemen bei der dauerhaften Haarentfernung?

Was ist der Unterschied zwischen IPL-SHR, IPL und herkömmlichen Lasersystemen bei der dauerhaften Haarentfernung?

IPL-SHR ist die Kurzform für Super Hair Removal. Es handelt sich dabei um eine Technik zur dauerhaften Haarentfernung, die alle Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens kombiniert. Beim IPL-SHR wird erstmals mit einer „In-Motion-Methode", gearbeitet. Die IPL-SHR-Technologie nutzt zur dauerhaften Haarentfernung nicht mehr nur den Weg über das Melanin, sondern wirkt primär direkt auf die Stammzellen, die in und um den Follikel platziert sind und eine entscheidende Rolle in der Produktion neuer Haare spielen.

IPL-SHR produziert für die dauerhafte Haarentfernung nicht mehr einzelne Impulse mit hohen Energiespitzen, sondern das Gewebe wird niedriger Energie, aber hoher Wiederholungsrate abgefahren („In- Motion"). Somit wird sowohl das Melanin der Haare als auch die Stammzellen langsam, aber kontinuierlich über eine längere Zeit (bis zu 90 Sekunden) mit niedriger Energie auf eine moderate und hautschonende Temperatur von ca. 45° Celsius erwärmt. Das Protein der Stammzellen wird zerstört, wobei die Epidermis mit Hilfe einer Saphir- Kontaktkühlung stets gekühlt bleibt. Eine so erfolgreich behandelte Haarwurzel ist nicht mehr in der Lage, neue Haare zu produzieren.

Die Behandlung ist wesentlich angenehmer als mit herkömmlichen Laser-Systemen, da nur noch etwa 25% der Energie notwendig ist um die Haare dauerhaft zu entfernen. Je geringer die Energie, desto weniger wird die Haut belastet, und desto weniger Schmerzen sind spürbar. Eine Verbrennung oder Narbenbildung ist mit IPL-SHR nicht mehr möglich. Bei herkömmlichen Lasersystemen, die teilweise die mehr als die vielfache Energiehöhe verwenden ist dieses Risiko durchaus beträchtlich. Die Experten für dauerhafte Haarentfernung bei Mc Hairfree beraten Sie gerne ausführlich.

Folgenden Punkte solten Sie bei der Suche nach einem qualifizierten Anbieter berücksichtigen.

Ausbildung

Ausbildung

Intensiv ausgebildete medizinische und kosmetische Fachkräfte mit langjähriger Berufs- und Behandlungserfahrung im Bereich der dauerhaften Haarentfernung.

Fragen Sie nach der Ausbildung und nach der Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter und wie viel Erfahrung sie bereits mit dem Behandlungssystem zur dauerhaften Haarentfernung haben.

Behandlungsqualität

Behandlungsqualität

Gleich bleibend optimale Behandlungsqualität durch Austausch der hochsensiblen Licht-Applikatoren nach spätestens 50.000 abgegebenen Lichtimpulsen.

Der Austausch des Licht-Applikators ist jedes Mal mit enormen Kosten  verbunden. Bei den meisten Anbietern für die dauerhafte Haarentfernung werden deshalb die Licht-Applikatoren auf Grund der hohen Kosten erst bei viel höheren Impulszahlen ausgetauscht, bzw. im schlimmsten Fall erst dann, wenn der im Einsatz befindliche Licht-Applikator vollständig durchgebrannt ist. Wir können vor solchen Anbietern für die dauerhafte Haarentfernung nur warnen, denn dies führt dazu, dass die Behandlungen immer weniger erfolgreich sind oder sogar teilweise überhaupt keine Wirkung mehr zeigen. Sie sehen als Kunde zwar den Lichtimpuls, die Wirkung bleibt im schlimmsten Fall allerdings völlig aus und es findet keine dauerhafte Haarentfernung statt. Während der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung spürt der Kunde keinen Unterschied. Lassen Sie sich daher die Impulszahl des verwendeten Licht-Applikators zeigen. Sofern diese nicht angezeigt werden können, raten wir dringendst von einer Behandlung bei diesem Anbieter ab.

Beratungsgespräche

Beratungsgespräche

Ausführliche Beratungsgespräche mit kompetenten Mitarbeitern die alle Fragen beantworten können und realistische Behandlungsziele für die dauerhafte Haarentfernung aufzeigen ohne unseriöse Versprechen oder nicht haltbare Garantien.

Unsere Empfehlung: Nehmen Sie die kostenlosen Beratungsgespräche mehrerer Anbieter für die dauerhafte Haarentfernung in Anspruch und machen sich durch kritische Fragen einen Eindruck über die Beratungs- und Behandlungsqualität. Die Experten für dauerhafte Haarentfernung in Bremen stehen Ihnen für ein ausführliches Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Leider geben einige Anbieter für die dauerhafte Haarentfernung Garantien für einen bestimmten Zeitraum, die aber in der Praxis dann so nicht eingehalten werden. Der Kunde hat dann allerdings bereits alle Behandlungen bezahlt. Es gab bereits Fälle einiger unseriöser Anbieter die nach einer geraumen Zeit vom Markt verschwanden und unter neuen Namen wieder auftauchten. Ob im Gesicht oder an sonstigen Körperstellen, an dem keine Haare erwünscht sind, stellen Haare nicht nur ein kosmetisches, sondern häufig auch ein psychisches Problem dar.

Die Praxis Mc Hairfree in Bremen hat sich unter anderem auf die dauerhafte Haarentfernung mittels modernster IPL-SHR und IPL/RF-Technologie spezialisiert. Diese beiden Verfahren sind derzeit die modernsten und effektivsten Systeme zur dauerhaften Haarentfernung. Für die dauerhafte Haarentfernung bei sehr hellen Haaren und kleinen Hautarealen bieten wir zusätzlich eine weiteres Verfahren an .

Die dauerhafte Haarentfernung wird bei Mc Hairfree in Bremen ausschließlich von medizinisch geschultem Fachpersonal durchgeführt. Auf unseren Webseiten erfahren Sie wie die dauerhafte Entfernung der Haare verläuft und warum die dauerhafte Haarentfernung nur während einer bestimmten Wachstumsphase der Haare durchgeführt werden kann. Ebenfalls werden die Vorteile von IPL-SHR und IPL2 bei der dauerhaften Haarentfernung aufgezeigt. Auch die Unterschiede zwischen einer herkömmlichen Laserhaarentfernung und der dauerhaften Haarentfernung mit der IPL1-, IPL2 und IPL-SHR-Technologie werden dargestellt. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Experten für dauerhafte Haarentfernung bei Mc Hairfree für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung.